Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ellen DeGeneres

© Angela George / CC BY-SA 3.0

03.03.2014

Oscar-Verleihung Selfie innerhalb Minuten über 100.000 mal geteilt

„Wir wollen einen Rekord aufstellen für das meistgeteilte Foto.“

Los Angeles – Ein während der Oscar-Verleihung aufgenommenes „Selfie“ von Moderatorin Ellen DeGeneres ist am Sonntagabend (Ortszeit) innerhalb von fünf Minuten über 100.000 mal auf Twitter geteilt worden und dürfte damit wohl einen neuen Rekord aufgestellt haben.

Vor laufender Kamera forderte DeGeneres mehrere Prominente auf, sich vor ihrem Smartphone zu versammeln, darunter auch Bradley Cooper, der schließlich den Auslöser drückte. „If only Bradley`s arm was longer. Best photo ever“, twitterte DeGeneres wenige Momente später zusammen mit dem Selfie.

Nach 10 Minuten verzeichnete das Bild bereits rund eine Viertelmillion „Retweets“ – Tendenz rasant steigend. „Wir wollen einen Rekord aufstellen für das meistgeteilte Foto“, hatte die Moderatorin zuvor angekündigt.

Auch durch das Verteilen von Pizza sorgte die 56-Jährige für eine kurzweilige Oscar-Show.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oscar-verleihung-selfie-innerhalb-von-fuenf-minuten-ueber-100-000-mal-geteilt-69678.html

Weitere Nachrichten

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Panzer der Bundespolizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Anti-Terror-Bereitschaftspolizei BFE+ nur „bedingt einsatzbereit“

Die vor knapp zwei Jahren gegründete neue Spezialeinheit BFE+ der Bundespolizei zur Bewältigung von Terrorlagen ist laut Informationen aus ...

Ägyptische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Ägypten 23 Tote bei Angriff auf Bus mit koptischen Christen

Im Gouvernement Al-Minya in Mittelägypten sind am Freitag mindestens 23 Menschen bei einem bewaffneten Angriff auf einen Bus mit koptischen Christen ums ...

Weitere Schlagzeilen