Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

05.10.2010

Opel schließt Werk in Antwerpen

Rüsselsheim – Das Opel-Werk im belgischen Antwerpen wird zum Jahresende geschlossen. Der Rüsselsheimer Autobauer bestätigte am Montag entsprechende Gewerkschaftsangaben. Es habe sich demnach kein Investor für das Werk gefunden, keiner der potentiellen Kandidaten habe laut Opel die Voraussetzungen erfüllt.

Die Opel-Mutter General Motors (GM) hatte im Januar angekündigt, das belgische Werk schließen zu wollen. In Antwerpen wird der Astra produziert. Ursprünglich arbeiteten 2.500 Beschäftigte in dem Werk, knapp die Hälfte ist nach einem Sozialplan bereits ausgeschieden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/opel-schliesst-werk-in-antwerpen-16014.html

Weitere Nachrichten

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Deutsche Bank AG Falkeplatz Chemnitz

© Sandro Schmalfuß / CC BY-SA 4.0

Deutsche Bank Probleme könnten Gewinn zu Peanuts werden lassen

Der Bankenexperte Wolfgang Gerke hat davor gewarnt, den überraschenden Gewinn der Deutschen Bank im dritten Quartal zu positiv zu bewerten. Es sei zwar ...

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Weitere Schlagzeilen