Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Photovoltaikanlage

© über dts Nachrichtenagentur

13.03.2014

Ökostrom-Reform Solarfirmen fürchten Verschärfung der Krise

Jede dritte Solarfirma fürchtet die „Aufgabe des eigenen Geschäftsbetriebs“.

Berlin – Deutschlands Solarfirmen fürchten, dass sich die Krise der Branche weiter drastisch verschärft. Einer Umfrage des Bundesverbandes der Solarwirtschaft (BSW) unter deutschen Solarfirmen zufolge geht die angeschlagene Branche nach der jüngsten Pleitewelle von neuen Rückschlägen aus, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“.

Sollten die Ökostrom-Reform wie erwartet umgesetzt werden, rechnen alle an der Umfrage beteiligten Unternehmen mit einem Umsatzrückgang. 80 Prozent der 60 befragten Firmen gehen davon aus, dass dies auch den Verlust von Jobs nach sich ziehen wird. Jede dritte Solarfirma fürchtet der Analyse zufolge sogar die „Aufgabe des eigenen Geschäftsbetriebs“.

Die Bundesregierung will ihren Gesetzesentwurf für das neue EEG am 8. April beschließen. In der Solarindustrie sorgt vor allem ein zentrales Vorhaben für Unruhe: Für den mit Solaranlagen selbst erzeugten und auch verbrauchten Strom wird bislang keine EEG-Umlage erhoben. Das will Wirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel (SPD) jetzt jedoch ändern. Damit falle angesichts sinkender Fördersätze einer der wichtigsten Anreize für den Bau neuer Solaranlagen weg, heißt es aus der Branche.

Neun von zehn deutschen Solarfirmen gehen davon aus, dass die Bundesregierung ihr angestrebtes Ausbauziel von mindestens 2.500 Megawatt pro Jahr verfehlen wird. Denn industrielle wie private Anlagen für die Eigenstromversorgung wären demnach nicht mehr rentabel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oekostrom-reform-solarfirmen-fuerchten-verschaerfung-der-branchenkrise-69845.html

Weitere Nachrichten

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Bürokratiekosten Gabriel will Unternehmen um 3,9 Milliarden Euro entlasten

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) plant, Unternehmen bei Bürokratiekosten um 3,9 Milliarden Euro pro Jahr zu entlasten. "Mit der Reform der ...

Weitere Schlagzeilen