Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

27.10.2014

Nürnberg 13-Jähriger auf Zugwaggon durch Stromschlag getötet

Der Junge sei auf einen Kesselwagen geklettert.

Nürnberg – In Nürnberg ist am Montag ein 13-jähriger Junge auf dem Dach eines Zugwaggons durch einen Stromschlag getötet worden.

Der Junge sei gegen 16:00 Uhr auf einen Kesselwagen geklettert, der auf einem Abstellgleis abgestellt gewesen sei, teilte die Polizei mit. Dort habe der 13-Jährige einen Spannungsüberschlag der Oberleitung ausgelöst und sei dadurch tödlich verletzt worden.

Warum der Junge auf den Wagen kletterte, ist derzeit noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nuernberg-13-jaehriger-auf-zugwaggon-durch-stromschlag-getoetet-74275.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in London Polizei identifiziert zwei mutmaßliche Attentäter

Nach dem Terroranschlag in der britischen Hauptstadt London hat die Polizei zwei der mutmaßlichen Attentäter identifiziert. Khuram B., ein in Pakistan ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Pkw-Fahrer weicht Schildkröte aus und touchiert Motorradfahrer

Auf einer Landstraße im nordrhein-westfälischen Kreis Düren hat am Sonntagmittag ein 44 Jahre alter Pkw-Fahrer einen Motorradfahrer touchiert, weil er nach ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Londoner Terroranschlag

Nach dem Terroranschlag in London haben die Sicherheitskräfte mehrere weitere Personen festgenommen. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Demnach ...

Weitere Schlagzeilen