Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schüler

© Ralf Roletschek - fahrradmonteur.de / CC BY-NC-ND 3.0

08.07.2016

NRW Lehrer- und Elternverbände für Attestpflicht am letzten Schultag

„Wenn Schüler beim Abitur fehlen, gibt es diese klare Vorgabe ja auch.“

Düsseldorf – Weil weiterhin viele Schüler schon vor dem letzten Schultag mit ihren Eltern in die Ferien fahren, fordert der Philologenverband NRW Konsequenzen.

„Wir brauchen eine Attestpflicht zum Ferienstart“, forderte der Vorsitzende Peter Silbernagel gegenüber der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Es dürfe nicht mehr vorkommen, dass manche Eltern ihre Kinder einfach zum Schuljahresende krankmelden, um der Schulpflicht mit einer nachträglich schwer überprüfbaren Ausrede zu entgehen.

Auch die Katholische Elternschaft NRW befürwortet eine Attestpflicht zum Schuljahresende. „Wenn Schüler beim Abitur fehlen, gibt es diese klare Vorgabe ja auch“, sagte ihr Vorsitzender Herbert Heermann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-lehrer-und-elternverbaende-fuer-attestpflicht-am-letzten-schultag-94453.html

Weitere Nachrichten

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Chinesische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

China Mehr als 140 Menschen nach Erdrutsch vermisst

In China ist bei einem Erdrutsch am Samstag ein ganzes Dorf verschüttet worden. Mehr als 140 Menschen in dem Dorf Xinmo im Kreis Mao in der ...

Pakistan

© Zscout370 / gemeinfrei

Pakistan Dutzende Tote bei drei Anschlägen

Bei drei Anschlägen zum Ende des Fastenmonats Ramadan sind in Pakistan am Freitag mindestens 50 Menschen getötet worden. Zunächst hatten mehrere Schützen ...

Weitere Schlagzeilen