Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

30.12.2010

NRW Erhöhte Dioxin-Belastungen in Geflügel und Eiern

Düsseldorf – Das Verbraucherschutzministerium in Nordrhein-Westfalen hat bei Kontrollen in einem Legehennen-Betrieb teilweise deutlich erhöhte Dioxin-Belastungen festgestellt. Bei einer Eier-Probe hätten die ermittelten Werte um das Vierfache über dem zulässigen Grenzwert gelegen, auch eine Fleischprobe wies erhöhte Werte auf, sagte ein Ministeriumssprecher am Donnerstag. Gefahr für die Konsumenten bestehe aber nicht, „weil die Erhöhung so gering ist“.

Aber auch in anderen Bundesländern ist das Umweltgift Dioxin vermutlich in Hühnerfutter gelangt. Mindestens neun Mischfutter-Unternehmen in Niedersachsen, Hamburg und Sachsen-Anhalt hätten nach vorläufigen Erkenntnissen mit Dioxin verunreinigte Fette verarbeitet und ausgeliefert. „Für uns ist derzeit nicht klar, ob es sich um menschliches Fehlverhalten oder um Vorsatz handelt“, sagte Nordrhein-Westfalens Verbraucherschutzminister Johannes Remmel (Grüne).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-erhoehte-dioxin-belastungen-in-gefluegel-und-eiern-18394.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen