Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

NRW: 61-Jähriger stirbt bei Schwelbrand

© dts Nachrichtenagentur

Polizeimeldung NRW: 61-Jähriger stirbt bei Schwelbrand

Leopoldshöhe – Im nordrhein-westfälischen Leopoldshöhe ist am Dienstagabend ein 61-jähriger Mann bei einem Brand in einem Wohnhaus ums Leben gekommen. Wie die zuständige Polizei in Lippe mitteilte, sei die Feuerwehr kurz vor 18 Uhr von Nachbarn alarmiert worden, denen Rauchentwicklung aus einem alten Bauernhaus aufgefallen war. In einem Zimmer konnte ein kleines Feuer, das als Schwelbrand zu starker Rauchentwicklung geführt hatte, gelöscht werden. Der 61-Jährige Bewohner konnte nur noch noch leblos aufgefunden und nicht mehr reanimiert werden.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und geht derzeit nicht von einem Fremdverschulden aus. Die genaue Todesursache des alleinstehenden Mannes soll eine Obduktion klären.

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de - 16.08.2011Drücken Sie die Tasten für weitere Artikel

URL zum Artikel: https://newsburger.de/nrw-61-jaehriger-stirbt-bei-schwelbrand-26188.html

Das könnte Sie auch interessieren
Feuerwehrmann

© über dts Nachrichtenagentur

Saalfeld Leiche nach Brand in Asylbewerberunterkunft gefunden

Nach einem Brand in einer Asylbewerberunterkunft in der Stadt Saalfeld in Thüringen ist eine Leiche entdeckt worden. Das teilte die Polizei am Montagabend ...

Polizeiauto Archiv

© über dts Nachrichtenagentur

Castrop-Rauxel 33-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall im Nordrhein-westfälischen Castrop-Rauxel ist am Samstag ein 33-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann sei auf einem Motorrad ...

Feuerwehrmann

© über dts Nachrichtenagentur

Tübingen 20-Jährige stirbt nach Wohnungsbrand

Im baden-württembergischen Tübingen ist eine 20-jährige Frau nach einem Brand in ihrer Wohnung gestorben. Anwohner hatten den Brand um kurz nach 06:00 Uhr ...