Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

22.09.2010

Niedersachsen Betrunkener setzt Automotor in Brand

Nienburg – Im niedersächsischen Nienburg hat am Dienstag ein 55-jähriger Betrunkener für Aufsehen gesorgt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war der Mann nach eigenen Angaben bei einem Wendemanöver von der Straße abgekommen und in einen Graben gerutscht.

Um wieder herauszukommen, habe der Mann Vollgas gegeben. Hierdurch überhitzte der Luftfilter und fing Feuer. Durch einen Zeugen konnte der Brand mit einem Feuerlöscher gelöscht und der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer herausgeholt werden. Ein später durch die Polizei durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/niedersachsen-betrunkener-setzt-automotor-in-brand-15513.html

Weitere Nachrichten

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Reform Muslimische Wissenschaftler sprechen sich für Islamgesetz aus

Der Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide und der Publizist Hamed Abdel-Samad haben sich für ein Islamgesetz nach österreichischem Vorbild ausgesprochen, ...

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Weitere Schlagzeilen