Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

18.01.2011

Neue High-Tech-Kleidung kann Strom fürs Handy erzeugen

Atlanta – Mit sogenannten „Power Shirts“, einer neu entwickelten High-Tech-Kleidung, könnte durch spezielle Systeme genügend Strom für elektronische Kleingeräte, wie zum Beispiel Handys, geliefert werden. Das zeigte der in Atlanta vorgestellte Prototyp für einen flexiblen, in Textilien verarbeitbaren Stromspeicher, wie in der Zeitschrift „Angewandte Chemie“ berichtet wird.

Ein Forscher-Team der Technischen Hochschule in Atlanta stellten den Superkondensator vor. Dieser funktioniert dank Zinkoxid-Nanodrähten, die als Elektroden arbeiten. Träger der einen Elektrode ist ein flexibler, feiner Kunststoffdraht und Träger der zweiten eine Faser aus Kevlar, der auch bei kugelsicheren Westen verwendet wird. Ein Bündel aus solchen Fasern könne zu Garn verarbeitet werden. Schon der Herzschlag des Trägers, Schritte oder ein leichter Wind reiche aus, um die Drähtchen zu bewegen und aus deren Verformung Strom zu gewinnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/neue-high-tech-kleidung-kann-strom-fuers-handy-erzeugen-19011.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen