Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Naomi Watts

© Eva Rinaldi / CC BY-SA 2.0

26.11.2010

Tele 5 Naomi Watts hat manchmal Versagensängste

„Manchmal fühle ich mich wie ein Versager auf allen Ebenen.“

Los Angeles – Die Schauspielerin Naomi Watts hat trotz ihres Erfolges in Hollywood bisweilen Furcht vor Niederlagen. „Manchmal fühle ich mich wie ein Versager auf allen Ebenen“, gesteht die 42-Jährige in einem Interview mit dem TV-Sender Tele 5. „Es gibt Zeiten, in denen ich nicht mehr weiß, wie ich es hinkriegen soll“, so Watts über die Herausforderung, Kinder und Karriere zu verbinden.

„Aber dieses Dilemma kennt wohl jede berufstätige Mutter. Ich finde, Ärztinnen oder Rechtsanwältinnen haben sogar härtere Arbeitszeiten als Schauspieler. Wenn ich drei Filme im Jahr mache, dann habe ich zwischendrin immer Pausen, teilweise sogar monatelang. Und ich darf meine Kinder mit zur Arbeit nehmen.“

In Liev Schreiber habe sie zudem einen Mann gefunden, der voll in seiner Vaterrolle aufgehe. „Liev fasst immer mit an und ist ein fantastischer Papa. Als ich ihn vor Jahren gesehen habe, dachte ich sofort `Ich will Kinder mit dir!`. Ich habe ihn ausgesucht wie eine Löwin ihren Gefährten aussucht. Zwischen uns ist alles sehr ursprünglich und spontan.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/naomi-watts-hat-manchmal-versagensaengste-17415.html

Weitere Nachrichten

Celine Dion in "Wetten, dass..?" am 09.11.2013 in Halle Saale

© über dts Nachrichtenagentur

Celine Dion Sängerin will mit Konzerten Lebenswerk ihres Mannes ehren

Die kanadische Sängerin Céline Dion gedenkt ihres verstorbenen Ehemannes Réne durch ihre Konzerte: "Wenn ich heute auf der Bühne stehe, habe ich das ...

Taxi-Fahrer

© über dts Nachrichtenagentur

Marc Almond „Ich singe weder in Taxis noch in Handys hinein“

Marc Almond, der ehemalige Sänger des Popduos Soft Cell, ist genervt von Aufforderungen, den Song "Tainted Love" aus dem Jahr 1981 zu singen: "Ich singe ...

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Weitere Schlagzeilen