Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Najem Wali

© über dts Nachrichtenagentur

12.11.2015

Najem Wali Jury sollte Remarque-Preis für Lyriker Adonis überdenken

Schriftsteller kritisiert die Nähe zur Syrischen Sozial-Nationalistischen Partei.

Berlin – In der Debatte um die Vergabe des Osnabrücker Erich-Maria-Remarque-Friedenspreises an den umstrittenen syrischstämmigen Lyriker Adonis hat der Schriftsteller Najem Wali die Jury aufgefordert, über die Entscheidung noch einmal „grundsätzlich nachzudenken“.

In einem Beitrag für das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ kritisiert der in Berlin lebende Autor unter anderem die Nähe von Adonis zur Syrischen Sozial-Nationalistischen Partei, deren Gründer Wali als „faschistisch und antisemitisch“ bezeichnet. Angesichts dessen komme die Ehrung von Adonis mit dem Osnabrücker Friedenspreis einer zweiten, quasi posthumen Ausbürgerung von dessen Namenspatron Erich Maria Remarque gleich, so Wali.

Die Nationalsozialisten hatten dem Schriftsteller Remarque die deutsche Staatsbürgerschaft entzogen und seine Bücher, darunter den weltberühmten Antikriegsroman „Im Westen nichts Neues“, öffentlich verbrannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/najem-wali-jury-sollte-remarque-preis-fuer-lyriker-adonis-ueberdenken-90835.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen