Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Modemacher entschuldigt sich bei Adele Adkins

© dapd

04.04.2012

Karl Lagerfeld Modemacher entschuldigt sich bei Adele Adkins

Modemacher schenkt Popstar Adele Handtaschen.

London – Karl Lagerfeld (78), Modemacher, machte Sängerin Adele Adkins (23) ein ungewöhnliches Geschenk. Er ließ der Grammy-Gewinnerin, die mit Leidenschaft Handtaschen sammelt, einige Modelle aus dem Hause Chanel zuschicken. Dies berichtet die britische Tageszeitung „The Sun“.

Lagerfeld habe auf diesem Weg die Popsängerin versöhnlich stimmen wollen. Der Modezar hatte sie kürzlich als „zu fett“ bezeichnet und damit tief verletzt. Er hatte sich allerdings kurz darauf entschuldigt und gesagt, er sei falsch zitiert worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/modemacher-karl-lagerfeld-entschuldigt-sich-bei-adele-adkins-49012.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen