Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

C-130 Hercules

© U.S. Air Force / Senior Master Sgt. Dennis Goff / gemeinfrei

30.06.2015

Indonesien Militärflugzeug stürzt in Wohngebiet – mindestens 20 Tote

Warum die Maschine abstürzte, ist derzeit noch unklar.

Jakarta – Bei dem Absturz einer Militärmaschine in der indonesischen Metropole Medan hat es mindestens 20 Tote gegeben. Das Flugzeug war kurz nach dem Start in ein Wohnviertel gestürzt, teilte ein Sprecher des indonesischen Militärs am Dienstag mit.

Demnach handele es sich um eine Maschine des Typs Hercules C-130, die nach dem Absturz in Flammen aufgegangen sei und laut örtlichen Medienberichten zwei Wohnhäuser und ein Hotel getroffen habe. An Bord der Maschine waren nach Militärangaben zwölf Crewmitglieder und eine noch nicht bekannte Anzahl an Passagieren.

Die C-130 ist ein Transportflugzeug und bietet Dutzenden Menschen Platz. Warum die Maschine abstürzte, ist derzeit noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/militaerflugzeug-stuerzt-in-wohngebiet-mindestens-20-tote-85453.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen