Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

03.10.2009

Michelle Hunziker hat ein Schwäche für gut riechende Männer

Zürich – Michelle Hunziker hat nach eigener Aussage eine Schwäche für gut riechende Männer die sie zum Lachen bringen. Besonders schlimm seien jedoch Männer mit Mundgeruch, sagte die Schweizerin in einem Interview mit der „Bild“-Zeitung. „Ich weiß, vielleicht kann derjenige ja nichts dafür, aber es gibt da zahlreiche Möglichkeiten, etwas dagegen zu tun“, so Hunziker. Als ihre eigene größte Schwäche bezeichnete die 32-Jährige ihre Ungeduld. Sie würde jedoch „wie verrückt“ daran arbeiten, geduldig zu sein. Heute Abend wird Hunziker erstmals an der Seite von Thomas Gottschalk „Wetten, dass..?“ moderieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/michelle-hunziker-hat-ein-schwaeche-fuer-gut-riechende-maenner-2133.html

Weitere Nachrichten

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Schäuble kritisiert SPD-Steuerpläne

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat der SPD beim Thema Steuern Wählertäuschung vorgeworfen. Das Steuerkonzept der SPD sei "eine ziemlich große ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Wahltaktik Schulz wirft CDU „Anschlag auf die Demokratie“ vor

SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die CDU für ihre Wahltaktik massiv angegriffen. Er bezeichnete das Vorgehen der CDU auf dem ...

SPD-Logo im Willy-Brandt-Haus

© über dts Nachrichtenagentur

Ökonom SPD-Steuerkonzept entlastet auch Facharbeiter und Gutverdiener

Mit dem auf dem Parteitag beschlossenen Steuerkonzept will die SPD vor allem Bezieher kleiner und mittlerer Einkommen entlasten. Nach Berechnungen des auf ...

Weitere Schlagzeilen