Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

03.10.2009

Michelle Hunziker hat ein Schwäche für gut riechende Männer

Zürich – Michelle Hunziker hat nach eigener Aussage eine Schwäche für gut riechende Männer die sie zum Lachen bringen. Besonders schlimm seien jedoch Männer mit Mundgeruch, sagte die Schweizerin in einem Interview mit der „Bild“-Zeitung. „Ich weiß, vielleicht kann derjenige ja nichts dafür, aber es gibt da zahlreiche Möglichkeiten, etwas dagegen zu tun“, so Hunziker. Als ihre eigene größte Schwäche bezeichnete die 32-Jährige ihre Ungeduld. Sie würde jedoch „wie verrückt“ daran arbeiten, geduldig zu sein. Heute Abend wird Hunziker erstmals an der Seite von Thomas Gottschalk „Wetten, dass..?“ moderieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/michelle-hunziker-hat-ein-schwaeche-fuer-gut-riechende-maenner-2133.html

Weitere Nachrichten

Rob Wainwright Europol

© Security and Defence Agenda / CC BY 2.0

Konzerne weltweit kritisiert Europol warnt vor noch aggressiveren Hackerangriffen

Angesichts fortlaufender Cyberangriffe hat der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, die Nachlässigkeit vieler Konzerne weltweit ...

Sven Lehmann Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen NRW / CC BY 2.0

NRW Grünen-Chef geht auf Abstand zu Rot-Rot-Grün

Trotz gleicher Haltung zur so genannten "Ehe für alle" bleiben Grünen-Politiker auf Abstand zu einem möglichen rot-rot-grünen Bündnis im Bund. ...

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Stopp der Vorratsdatenspeicherung Unions-Fraktionsvize Harbarth kritisiert Bundesnetzagentur

Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Stephan Harbarth, hat die Entscheidung der Bundesnetzagentur zum Stopp der Vorratsdatenspeicherung als ...

Weitere Schlagzeilen