Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Metro-Chef lobt Verhalten in der Krise

© dts Nachrichtenagentur

17.09.2010

Metro-Chef lobt Verhalten in der Krise

Düsseldorf – Der Vorstandsvorsitzende des Handelskonzerns Metro, Eckhard Cordes, hat Bundesregierung und Gewerkschaften für die Zusammenarbeit mit den Unternehmen während der Wirtschaftskrise gelobt. Der „Bild“-Zeitung sagte Cordes: „Ein entscheidender Grund, warum Deutschland die Krise so gut überstanden hat, ist die Verantwortungspartnerschaft zwischen Politik, Unternehmen und Gewerkschaften im Krisenjahr 2009. Hier sind alle Seiten bereit gewesen, über ihren Schatten zu springen und unkonventionelle, neue Wege der Zusammenarbeit zu gehen.“

Der Metro-Chef hob besonders die Beschlüsse zur Kurzarbeit hervor. „Vor allem durch die Kurzarbeit-Regelung ist die Arbeitslosigkeit nicht explodiert und konnten viele Fachkräfte in den Unternehmen gehalten werden“, so Cordes.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/metro-chef-lobt-verhalten-in-der-krise-15207.html

Weitere Nachrichten

Fahne von Japan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Investoren werden in EU-Handelspakt mit Japan bevorzugt

Bei dem von Europa angestrebten Handelsvertrag mit Japan sollen politisch heikle Fragen offenbar ausgeklammert und Industriekonzerne zulasten der Bürger ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Weg für Atommüll-Staatsfonds endgültig frei

Die Bundesregierung wird den lange erwarteten Vertrag mit den Atomkonzernen über die Finanzierung der Zwischen und Endlagerung am kommenden Montag unterzeichnen. ...

Bundesagentur für Arbeit

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Rücklagen der BA werden sich bis 2021 mehr als verdoppeln

Dank guter Konjunktur und Rekordbeschäftigung nimmt die Bundesagentur für Arbeit (BA) immer mehr Geld ein: Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, ...

Weitere Schlagzeilen