Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Französisches Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

06.06.2017

Medien Schüsse vor Kathedrale Notre-Dame in Paris

Die Hintergründe sind noch unklar.

Paris – Vor der Kathedrale Notre-Dame in der französischen Hauptstadt Paris sind am Dienstag offenbar Schüsse gefallen. Das berichten mehrere französische Medien übereinstimmend.

Demnach soll ein Mann einen Polizisten mit einem Hammer angegriffen haben. Daraufhin habe ein Beamter geschossen.

Die Polizei bestätigte auf Twitter einen Vorfall auf dem Vorplatz der Kathedrale und rief die Bevölkerung dazu auf, den Bereich zu meiden. Die Hintergründe sind noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-schuesse-vor-kathedrale-notre-dame-in-paris-97768.html

Weitere Nachrichten

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

Niedersachsen 50-Jähriger stirbt bei Unwettern

Bei Unwettern in Niedersachsen ist am Donnerstag ein 50 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Der Mann wollte mit seiner Frau auf einem Parkplatz im ...

Rettungswagen

© über dts Nachrichtenagentur

Wörth an der Isar 61-jähriger Staplerfahrer stirbt bei Betriebsunfall in Niederbayern

In Wörth an der Isar im niederbayerischen Landkreis Landshut ist am Mittwochnachmittag ein 61 Jahre alter Staplerfahrer bei einem Betriebsunfall ums Leben ...

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Weitere Schlagzeilen