Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mehrere Todesopfer bei Protesten in Athen

© dts Nachrichtenagentur

05.05.2010

Griechenland Mehrere Todesopfer bei Protesten in Athen

Brandanschlag auf eine Bankfiliale.

Athen – Bei Protesten in der griechischen Hauptstadt Athen hat es offenbar mehrere Todesopfer gegeben. Medienberichten zufolge sollen bei einem Brandanschlag auf eine Bankfiliale drei Personen ums Leben gekommen sein. Demonstranten hatten das Gebäude mit Molotow-Cocktails in Brand gesetzt. Im Moment sollen sich noch 20 Personen in der Bank befinden.

Nachdem die Gewerkschaften heute zu Generalstreiks aufgerufen hatten, lieferten sich Demonstranten Straßenschlachten mit den Sicherheitskräften. Zehntausende demonstrierten gegen die geplanten Sparmaßnahmen der griechischen Regierung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-mehrere-todesopfer-bei-protesten-in-athen-10245.html

Weitere Nachrichten

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

OECD-Generalsekretär Finanzbildung deutscher Schüler testen

José Ángel Gurría, der Generalsekretär der OECD, sieht Verbesserungsbedarf beim Aufbau der deutschen PISA-Tests: Insbesondere die Frage, wie es um die ...

Manchester-Attentäter Salman Abedi

© Text: über dts Nachrichtenagentur

Nach Anschlag Polizei veröffentlicht Fotos von Manchester-Attentäter

Fünf Tage nach dem Anschlag von Manchester hat die Polizei Fotos des mutmaßlichen Attentäters Salman Abedi veröffentlicht. Die beiden Bilder seien am ...

Weitere Schlagzeilen