Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiabsperrung in Israel

© über dts Nachrichtenagentur

14.07.2017

Medien Großmufti von Jerusalem offenbar festgenommen

Zur Durchbrechung der israelischen Absperrung des Tempelbergs aufgerufen.

Jerusalem – Der Großmufti von Jerusalem, Muhammad Ahmad Hussein, ist offenbar am Freitag festgenommen worden. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend.

Der Großmufti, der das Oberhaupt der palästinensischen muslimischen Geistlichen ist, soll demnach im Verdacht stehen, zur Durchbrechung der israelischen Absperrung des Tempelbergs aufgerufen zu haben. Die Absperrung war errichtet worden, nachdem am Freitagmorgen zwei israelische Grenzpolizisten bei einem Attentat getötet wurden. Ein weiterer Polizist wurde verletzt. Die drei Attentäter wurden getötet.

Das Auswärtiges Amt verurteilte den Anschlag in der Altstadt von Jerusalem: „Es ist der schwerste Anschlag seit Jahren, der in unmittelbarer Nähe der religiösen Stätten auf dem Haram al-Sharif/Tempelberg verübt wird, und er ist umso schändlicher, als er einen schweren Schatten auf das friedliche Miteinander der Gläubigen aller drei großen monotheistischen Weltreligionen in Jerusalem wirft“, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amts am Freitag.

„Für Gewalt und Terror gibt es keinerlei Rechtfertigung.“ Alle müssten nun tun, was ihnen möglich sei, „um dazu beizutragen, eine Eskalation zu vermeiden“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-grossmufti-von-jerusalem-offenbar-festgenommen-99352.html

Weitere Nachrichten

Warnschild am Airport von Sint Maarten

© über dts Nachrichtenagentur

Sint Maarten Erster Todesfall bei „Zaunsurfen“ an berühmtem Karibik-Flughafen

Auf der Karibikinsel Sint Maarten ist erstmals eine wagemutige Schaulustige ums Leben gekommen, die den Turbinenwind eines startenden Flugzeugs hautnah ...

Flüchtlinge

© über dts Nachrichtenagentur

Flüchtlingskrise Weniger illegale Einreisen über Österreich und die Schweiz

Trotz deutlich steigender Flüchtlingszahlen in Italien hat die Zahl der registrierten illegalen Grenzübertritte nach Deutschland in den ersten Monaten des ...

Mosul

© Sgt. Michael Bracken / gemeinfrei

Kampf gegen "IS" Irakische Regierung erklärt Mossul für befreit

Die irakische Regierung hat die Stadt Mossul im Norden des Irak als vom "Islamischen Staat" (IS) befreit erklärt. Der irakische Ministerpräsident Haider ...

Weitere Schlagzeilen