Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mandela mit Magenproblemen im Krankenhaus

© AP, dapd

25.02.2012

Südafrika Mandela mit Magenproblemen im Krankenhaus

Privatsphäre des 93-Jährigen soll respektiert werden.

Johannesburg – Der südafrikanische Expräsident Nelson Mandela ist wegen eines Magenleidens in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Dies gab Präsident Jacob Zuma am Samstag in einer kurzen Erklärung bekannt. Er bat darum, die Privatsphäre des 93-Jährigen zu respektieren.

Mandela ist nicht nur für die schwarze Bevölkerung des Landes die wichtigste Ikone des Anti-Apartheitskampfs. Er wurde 1990 nach 27 Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen und 1994 zum ersten schwarzen Präsidenten Südafrikas gewählt. 1993 wurde er gemeinsam mit dem damaligen Präsidenten Frederik de Klerk mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Zuletzt trat er nur noch selten in der Öffentlichkeit auf.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mandela-mit-magenproblemen-im-krankenhaus-42260.html

Weitere Nachrichten

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Reform Muslimische Wissenschaftler sprechen sich für Islamgesetz aus

Der Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide und der Publizist Hamed Abdel-Samad haben sich für ein Islamgesetz nach österreichischem Vorbild ausgesprochen, ...

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Weitere Schlagzeilen