Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Boeing 777-200ER

© Laurent ERRERA from L'Union, France / CC BY-SA 2.0

24.03.2014

Malaysischer Premierminister MH370 im Indischen Ozean abgestürzt

Bei dem Absturz habe es keine Überlebenden gegeben.

Kuala Lumpur – Der verschwundene Malaysia-Airlines-Flug MH370 ist nach Angaben des malaysischen Premierministers Najib Razak im südlichen Indischen Ozean abgestürzt. Bei dem Absturz habe es keine Überlebenden gegeben, sagte Razak am Montag auf einer Pressekonferenz in Kuala Lumpur.

Demnach haben neue Analysen der britischen Behörde für Flugunfälle, die Air Accident Investigation Branch (AAIB), sowie des britischen Unternehmens Inmarsat ergeben, dass die Maschine entlang des südlichen Korridors flog und ihre letzte Position inmitten des Indischen Ozeans war.

„Ich muss Sie deshalb darüber informieren, dass der Flug MH370 unter Einbeziehung der neuen Daten im südlichen Indischen Ozean endete“, so Razak. Am Dienstag sollen auf einer Pressekonferenz weitere Details bekanntgegeben werden, so der malaysische Premierminister weiter.

Das Flugzeug war am 8. März vom internationalen Flughafen in Kuala Lumpur abgehoben und sollte ursprünglich in der chinesischen Hauptstadt Peking landen. An Bord der Maschine befanden sich 12 Besatzungsmitglieder und 227 Passagiere aus 15 verschiedenen Nationen. 152 Passagiere hatten die chinesische Staatsbürgerschaft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/malaysischer-premierminister-mh370-im-indischen-ozean-abgestuerzt-70149.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen