Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Lindsay Lohan muss Toiletten putzen

© bang

21.10.2011

Lindsay Lohan Lindsay Lohan muss Toiletten putzen

Lindsay Lohan wird bei ihren Sozialstunden im Leichenhaus keine Sonderbehandlung bekommen. Die Schauspielerin erschien heute, 21. Oktober, eine Stunde zu früh zu ihrem Sozialdienst, nachdem sie gestern zu spät gekommen war, da sie angeblich die Eingangstür nicht finden konnte.

Pünktlich um 8 Uhr morgens war sie heute bereit für ihre Strafarbeit, bei der sie laut einem Mitarbeiter des Leichenhauses nicht verschont werden wird. „Sie bekommt keine Sonderbehandlung“, erklärt dieser der ‚Los Angeles Times‘. „Sie wird Toiletten putzen, die Böden wischen und die Mülleimer leeren.“

Lohan sei eine von 15 bis 20 Straftätern, die dort täglich ihre gemeinnützige Arbeit ableisten würden. Dabei steht ihr eine 30-minütige Mittagspause zu, in der sie ihr selbstmitgebrachtes Essen verzehren darf. „Wenn sie sich nicht benimmt, werde ich sie bitten zu gehen“, warnt der Mitarbeiter.

Um 5 Uhr morgens verließ die 25-Jährige heute ihr Zuhause und wurde dabei von Fotografen und Kamerateams begleitet. Sogar Helikopter flogen über der Stadt, um den Arbeitsweg des Hollywood-Stars zu dokumentieren.

Lohan muss 120 Stunden in dem Leichenhaus arbeiten. Diese sind Teil ihrer Bewährungsstrafe, die insgesamt 480 Sozialstunden und einen 35-tägigen Hausarrest beinhalten. Diesen hat sie bereits abgesessen. Vor wenigen Tagen wurde sie bei einer Anhörung vor Gericht in Handschellen abgeführt, nachdem Richterin Stephanie Sautner eine Verletzung ihrer Bewährungsauflagen festgestellt hatte. Nach der Zahlung der auferlegten Kaution in Höhe von 100.000 Dollar kam sie allerdings wieder frei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lindsay-lohan-muss-toiletten-putzen-29876.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen