Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Landau: 58-jähriger Mann von Ex-Partnerin mit Nagelfeile attackiert

© dts Nachrichtenagentur

29.07.2011

Polizeimeldung Landau: 58-jähriger Mann von Ex-Partnerin mit Nagelfeile attackiert

Landau – Im bayerischen Landau hat eine Frau versucht auf offener Straße ihren Ex-Lebensgefährten mit einer Nagelpfeile in den Bauch zu stechen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, sind sich die beiden getrennt lebenden zufällig im Stadtzentrum begegnet. Daraufhin versuchte die Frau plötzlich auf den Mann einzustechen. Allerdings gelang es dem Mann, dem Angriff auszuweichen und sich zur nahegelegenen Polizeidienststelle zu flüchten.

Die Frau konnte schon nach kurzer Zeit gefunden und festgenommen werden. Die „Tatwaffe“ wurde ebenfalls sichergestellt. Das Motiv für die Tat steht offenbar in engem Zusammenhang mit dem Ende der Beziehung. Die Frau wurde wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung angezeigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/landau-58-jaehriger-mann-von-ex-partnerin-mit-nagelfeile-attackiert-24793.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Gina-Lisa Lohfink 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Vergewaltigungsvorwürfe Gina-Lisa Lohfink darf auf niedrigere Strafe hoffen

TV-Model und RTL-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Gina-Lisa Lohfink muss für ihre mutmaßlich falschen Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Männer möglicherweise ...

Weitere Schlagzeilen