Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Griechische Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

30.08.2015

Ägäis Flüchtling bei Schießerei vor griechischer Küste getötet

Drei Schleuser wurden festgenommen.

Kos – Bei einer Schießerei zwischen einem Patrouillenboot und einem Schlepperschiff ist am Sonntag ein 17-jähriger Flüchtling ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich in der Ägäis, bei dem Schlepperschiff soll es sich um eine Jacht gehandelt haben.

Die Schlepper rammten nach ersten Berichten mehrfach das Patrouillenboot der Frontex-Mission, um der Kontrolle zu entgehen und versuchten dann zu entkommen. Nach bislang unbestätigten Berichten eröffneten sie das Feuer auf das EU-Schiff, woraufhin sich ein Schusswechsel entwickelte. Dabei wurde der 17-Jährige tödlich getroffen, dessen Leiche unter Deck gefunden wurde. Drei Schleuser wurden festgenommen.

Neben dem Jugendlichen hätten sich weitere 70 Flüchtlinge an Bord des Schiffes befunden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kos-fluechtling-bei-schiesserei-vor-griechischer-kueste-getoetet-87923.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen