Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Prinz William und Kate Middleton

© BBC, über dts Nachrichtenagentur

03.12.2012

Nachwuchs Kate Middleton ist schwanger

Am Morgen sei Kate in ein Londoner Krankenhaus gebracht worden.

London – Die Ehefrau von Prinz William, Kate Middleton, ist schwanger. Das teilte das britische Königshaus am Montagnachmittag mit. Schon seit Tagen hatte es Gerüchte um eine Schwangerschaft gegeben. Am Morgen sei Kate mit „Morgenübelkeit“ in ein Londoner Krankenhaus gebracht worden, bestätigte das Königshaus nun offiziell in einer schriftlichen Mitteilung. Das erwartete Kind wird mit einer hohen Wahrscheinlichkeit in einigen Jahren Königin oder König des Vereinigten Königreichs werden.

Kate und Prinz William hatten am 29. April 2011 in der Westminster Abbey geheiratet. Das Ehepaar wohnt im Kensington Palace und auf der Insel Anglesey (Wales) in der Nähe der Royal Air Force Station Valley, wo William stationiert ist. Seit Dezember 2010 nimmt Catherine offizielle Aufgaben an der Seite ihres Ehemanns wahr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kate-middleton-ist-schwanger-57676.html

Weitere Nachrichten

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Justizzentrum Aachen Gerichtssaal

© ACBahn / CC BY 3.0

Mäßigungsgebot Landgericht Dresden prüft Breivik-Aussage von AfD-Richter Maier

Das Landgericht Dresden prüft erneut, ob Richter Jens Maier bei einem Auftritt gegen das Mäßigungsgebot verstoßen hat. Das berichtet der in Berlin ...

Weitere Schlagzeilen