Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Serdar Somuncu

© über dts Nachrichtenagentur

24.10.2015

Kabarettist Somuncu Flüchtlinge interessieren Promis einen Scheiß

Dennoch drehe jeder ein Video von sich, um zu zeigen, dass er flüchtlingsfreundlich sei.

Berlin – Kabarettist Serdar Somuncu findet es „schlimm, dass sich Prominente auf das Thema Flüchtlinge draufsetzen und das als Imagepflege betreiben“: „Ich weiß von vielen Promis, die ich auch persönlich kenne, dass die das einen Scheiß interessiert“, so Somuncu im Gespräch mit der „Neuen Westfälischen“ (Samstagsausgabe). Dennoch drehe jeder ein Video von sich, um zu zeigen, dass er flüchtlingsfreundlich sei.

Auf die Frage nach Adolf Hitlers politisch-ideologischer Programmschrift „Mein Kampf“, die ab Januar verkäuflich ist, antwortete der Kabarettist: „Ich bin dafür, weil ich weiß, dass das Buch sowieso überall im Internet und im Ausland erhältlich ist. Deshalb ist die Frage überflüssig, ob man das freigeben soll. Die bayerische Landesregierung, die die Urheberrechte besitzt, tut ja so, als könnte man den Menschen verbieten, Bücher zu lesen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kabarettist-somuncu-fluechtlinge-interessieren-promis-einen-scheiss-90013.html

Weitere Nachrichten

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Geigen

© über dts Nachrichtenagentur

Musikerziehung Gregor Meyle sieht Eltern in der Pflicht

Der Musiker Gregor Meyle führt das abnehmende Interesse vieler Kinder daran, ein Instrument zu lernen, auf die mangelnde Initiative der Eltern zurück. ...

Weitere Schlagzeilen