Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

07.09.2010

Jimmy Carter wohnt Friedensfestival in Zentralchina bei

Zhijiang – Der ehemalige US-Präsident James `Jimmy` Carter hat am Dienstag am vierten International Peace and Culture Festival im chinesischen Zhijiang teilgenommen. Das berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Mit dem zweitägigen Festival soll in China an den Sieg gegen die Faschisten und die japanischen Streitkräfte vor 65 Jahren erinnert werden. Im zentralchinesischen Bezirk Zhijiang hatten die Japaner damals kapituliert.

Carter sagte laut Medienberichten, das Festival sende eine wichtige Botschaft von Frieden und kulturellem Austausch. Bereits am Montag hatte sich der 85-Jährige, der zwischen 1977 und 1981 Präsident der Vereinigten Staaten war, mit Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao getroffen, um über die chinesisch-amerikanischen Beziehungen zu sprechen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jimmy-carter-wohnt-friedensfestival-in-zentralchina-bei-14527.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen