Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Bevölkerung schrumpft und altert massiv

© AP, dapd

30.01.2012

Japan Bevölkerung schrumpft und altert massiv

Rückgang um ein Drittel bis 2060 erwartet.

Tokio – Die japanische Bevölkerung wird in den kommenden Jahrzehnten um ein Drittel schrumpfen. Bis 2060 sei mit einem Rückgang der Bevölkerungszahl von derzeit 128 Millionen auf 87 Millionen im Jahr 2060 zu rechnen, hieß es in einer am Montag vom Gesundheits- und Sozialministerium veröffentlichten Schätzung. Gleichzeitig soll sich die Zahl der Senioren auf 40 Prozent der Einwohner verdoppeln.

Die Fruchtbarkeitsrate, also die Zahl der Kinder, die eine Frau in ihrem Leben durchschnittlich zur Welt bringt, geht ebenfalls noch weiter zurück: Lag sie 2010 bei 1,39, soll sie 2060 noch 1,35 betragen. Um die Bevölkerungszahl zu halten, müsste jede Frau durchschnittlich mehr als zwei Kinder bekommen.

Der Anteil der erwerbsfähigen Bevölkerung im Alter von 15 bis 64 Jahre geht der Prognose zufolge auf etwa die Hälfte der Bevölkerung zurück. Gleichzeitig werden die Japaner länger leben. Die durchschnittliche Lebenserwartung für 2060 wird auf 90,93 für Frauen (2010: 86,39) und 84,19 für Männer (79,64) steigen.

Der japanische Ministerpräsident Yoshihiko Noda hat angekündigt, sich in diesem Jahr für Reformen der sozialen Sicherungssysteme einzusetzen. Die sind nach Angaben des Nationalen Instituts für Bevölkerungsforschung auch dringend notwendig: Japan sei das Land, das weltweit am schnellsten altere bei einer gleichzeitig niedrigen Geburtenrate. Sein Bevölkerungsrückgang werde daher dramatischer ausfallen als in den meisten anderen Ländern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/japanische-bevoelkerung-schrumpft-und-altert-massiv-37051.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen