Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Thilo Sarrazin

© Richard Hebstreit / CC BY 2.0

23.09.2010

Integrationsdebatte Studie widerlegt Sarrazin-Thesen

50 Prozent der Meinung die Integrationspolitik sei nicht gescheitert.

Gütersloh – In der von Thilo Sarrazins Buch „Deutschland schafft sich ab“ angestoßenen Integrationsdebatte will eine Studie der Bertelsmann Stiftung mehrere Thesen des umstrittenen Politikers widerlegt haben.

So gaben laut der Stiftung 50 Prozent der Befragten im „Jahresgutachten des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration 2010“ an, dass die Integrationspolitik der Vergangenheit entgegen der üblichen Annahmen nicht gescheitert sei. Ebenso so viele erwarten auch künftig Verbesserungen. Lediglich zehn bis 15 Prozent der Befragten erkennen eine Verschlechterung.

Laut einer Allensbach-Umfrage würde zudem die überwältigende Mehrheit der Migranten engen sozialen Kontakt zur deutschen Bevölkerung wünschen. Lediglich 3,5 Prozent möchten mit den Deutschen nichts zu tun haben.

Sarrazin war der Überzeugung, dass sich die Migranten abkapseln.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/integrationsdebatte-studie-widerlegt-sarrazin-thesen-15535.html

Weitere Nachrichten

Kind

© Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Misshandlung von Heimkindern Missbrauchskommission verlangt mehr Aufklärungswillen

Die Frankfurter Sozialpädagogikprofessorin Sabine Andresen fordert mehr Aufklärungswillen bei der Misshandlung von Heimkindern in den vergangenen ...

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Weitere Schlagzeilen