Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Touristen in Berlin-Kreuzberg

© über dts Nachrichtenagentur

10.07.2017

Inlandstourismus Weniger Übernachtungen im Mai

Rückgang von 3 Prozent.

Wiesbaden – Im Mai dieses Jahres gab es in den Hotels und Pensionen in Deutschland 41,7 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag weiter mitteilte, entspricht das einem Rückgang von 3 Prozent gegenüber Mai 2016. Hierbei sei aber zu beachten, dass das Pfingstfest 2016 in den Mai, 2017 dagegen in den Juni fiel, so die Statistiker.

Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland sei um 5 Prozent auf 7,3 Millionen gestiegen, heißt es weiter. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland sank im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5 Prozent auf 34,4 Millionen.

Von Januar bis Mai 2017 sei die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 1 Prozent auf 159,4 Millionen gestiegen. Davon entfielen 29,3 Millionen Übernachtungen auf Gäste aus dem Ausland (+4 Prozent) und 130,1 Millionen auf inländische Gäste (+1 Prozent).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/inlandstourismus-weniger-uebernachtungen-im-mai-99173.html

Weitere Nachrichten

Container

© über dts Nachrichtenagentur

BDI-Chef „Die deutsche Außenwirtschaft ist so gefährdet wie nie“

BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang hat die aktuellen Exportzahlen positiv aufgenommen - und zugleich davor gewarnt, sich von der "weltweit guten ...

Porsche Stuttgart-Zuffenhausen Werk II

© Str1ke / CC BY 2.0

Stuttgart Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Porsche-Mitarbeiter

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannte Mitarbeiter der Porsche AG und eines US-Tochterunternehmens eingeleitet. ...

Wohnungen

© über dts Nachrichtenagentur

RWI Schlechte Energiewerte bei Immobilien mindern Verkaufspreis

Schlechte Energiewerte mindern beim Verkauf den Wert einer Immobilie sehr deutlich. Das zeigt eine Untersuchung des RWI Leibniz-Instituts für ...

Weitere Schlagzeilen