Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Hunderte Autofahrer mussten auf A 9 übernachten

© dapd

09.02.2013

Thüringen Hunderte Autofahrer mussten auf A 9 übernachten

Hunderte mussten die Nacht im Schneetreiben auf der Autobahn verbringen.

Hermsdorf – Horrorszenario auf dem Weg ins Wochenende: Neuschnee, Glätte und querstehende Lkws sorgten am Freitagabend auf der A 9 zwischen Lederhose und Rudolphstein in Thüringen für einen Mega-Stau. Wie die Autobahnpolizei in Hermsdorf am Samstag auf dapd-Anfrage mitteilte, staute sich der Verkehr auf dem Abschnitt in Richtung Nürnberg zeitweise auf bis zu 40 Kilometer.

Hunderte Autofahrer mussten die Nacht im Schneetreiben auf der Autobahn verbringen. Bei Temperaturen um Minus fünf Grad versorgten Feuerwehr und das Technisches Hilfswerk die Festsitzenden mit heißen Getränken und Decken. Nach Polizeiangaben löste sich der Stau erst am frühen Samstagmorgen auf.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hunderte-autofahrer-mussten-auf-a-9-uebernachten-59832.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen