Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Hochwasser

© über dts Nachrichtenagentur

26.07.2017

Hochwasser Landkreis Goslar ruft Katastrophenalarm aus

Zuvor war bereits die Innenstadt Goslars gesperrt worden.

Goslar – Der niedersächsische Landkreis Goslar hat aufgrund der angespannten Hochwassersituation offiziell den Katastrophenfall ausgerufen. Mit diesem Schritt übernehme der Katastrophenschutzstab des Kreises ab sofort die Gesamtverantwortung und übergeordnete Koordination aller Einsätze für das Kreisgebiet, teilte der Landkreis am Mittwochmittag mit. Zuvor war bereits die Innenstadt Goslars gesperrt worden.

Wegen des anhaltenden Dauerregens in Teilen Deutschlands kam es bisher vor allem in Niedersachsen, Thüringen sowie Sachsen-Anhalt zu Überflutungen. Besonders schwer ist die Region um den Harz davon betroffen.

Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell noch bis Donnerstagmorgen vor ergiebigem Dauerregen in Teilen der Bundesländer Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Bayern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hochwasser-landkreis-goslar-ruft-katastrophenalarm-aus-99765.html

Weitere Nachrichten

Schweizer Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Angriff mit Motorsäge in Schaffhausen Tatverdächtiger gefasst

Nach einem Angriff mit einer Motorsäge auf Mitarbeiter einer Versicherung im schweizerischen Schaffhausen ist der Tatverdächtige gefasst worden. Der Mann ...

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

NRW 45-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A43

Auf der A43 in der Nähe von Dortmund ist am Dienstag ein 45 Jahre alter Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war in Richtung ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Zahl der Verkehrstoten im Mai leicht gestiegen

Im Mai 2017 sind in Deutschland bei Verkehrsunfällen 325 Menschen ums Leben gekommen: Das waren drei Verkehrstote mehr als im Mai des Vorjahres (+ 0,9 ...

Weitere Schlagzeilen