Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeistreife im Einsatz

© dts Nachrichtenagentur

02.07.2012

Hildesheim 65-Jähriger tot in Wohnung aufgefunden

Spuren am Körper deuten auf ein Verbrechen hin.

Hildesheim – In einer Hildesheimer Wohnung ist am Sonntag die Leiche eines 65-jährigen Rentners entdeckt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann tot von einer Mitarbeiterin eines Pflegedienstes aufgefunden. Die Notärztin, die wenig später eintraf, stellte Spuren am Körper des Mannes fest, die auf ein Verbrechen hindeuten könnten. Das wurde durch die gerichtsmedizinische Untersuchung bestätigt. Die genauen Umstände der Tat sind noch nicht geklärt.

Ersten Ermittlungen zufolge gab es in der Wohnung keine Einbruchsspuren oder Zeichen, die auf einen Kampf oder eine Auseinandersetzung hinweisen. Lebend wurde der Rentner das letzte Mal am Samstagabend gesehen, als eine Mitarbeiterin des Pflegedienstes in seiner Wohnung war.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hildesheim-65-jaehriger-tot-in-wohnung-aufgefunden-55188.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen