Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Fritz J Raddatz

© Smalltown Boy / gemeinfrei

26.02.2015

Hamburg Literaturkritiker Fritz J. Raddatz ist tot

Raddatz galt als einer der einflussreichsten deutschen Literaturkritiker.

Hamburg – Der Literaturkritiker Fritz J. Raddatz ist im Alter von 83 Jahren verstorben. Das bestätigte der Rowohlt Verlag am Donnerstagnachmittag gegenüber „Spiegel Online“.

Der 1931 in Berlin geborene Raddatz galt als einer der einflussreichsten deutschen Literaturkritiker. Er arbeitete von 1960 bis 1969 als stellvertretender Leiter des Rowohlt-Verlags. Von 1977 bis 1985 war er Feuilleton-Chef bei der „Zeit“.

Neben seiner journalistischen Arbeit legte er eine Vielzahl von Essays, Romanen und Biografien vor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hamburg-literaturkritiker-fritz-j-raddatz-ist-tot-79334.html

Weitere Nachrichten

Gene Simmons 2012

© Toglenn / CC BY-SA 3.0

KISS Frontmann Gene Simmons spricht erstmals vom Ende

Gene Simmons, Gründungsmitglied, Frontmann und Boss von KISS, spricht erstmals offen über ein mögliches Ende der legendären US-Rockband. Im Interview mit ...

Passagiere vor Informationstafel am Frankfurter Flughafen

© über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt Unwetter verursacht Ausfälle am Flughafen

Wegen Gewittern und Starkregen ist es am Samstag zu Flugausfällen und Verspätungen am Frankfurter Airport gekommen. Fluggäste sollten "ausreichend Zeit für ...

Kabul Afghanistan

© BellalKhan / CC BY-SA 4.0

Afghanistan Mindestens 20 Tote bei Anschlag auf Beerdigung

Beim Anschlag auf einer Beerdigungszeremonie in Afghanistan sind am Samstag mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 90 Personen wurden ...

Weitere Schlagzeilen