Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Nordsee-Filiale

© über dts Nachrichtenagentur

17.03.2015

Minderheitsanteil zurückgekauft Heiner Kamps steigt wieder bei Nordsee ein

„Die Verträge sind Ende vergangener Woche unterschrieben worden.“

Hamburg – Der Unternehmer Heiner Kamps ist wieder bei der Imbiss-Kette Nordsee eingestiegen. Er habe einen Minderheitsanteil an Nordsee zurückgekauft: „Die Verträge sind Ende vergangener Woche unterschrieben worden“, sagte er dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe).

Kamps will Nordsee wieder mehr Arbeitszeit widmen. Dafür fungiere er als Aufsichtsratsvorsitzender. „Es gibt genug zu tun bei Nordsee. Wir treiben dem Umbau voran — und die Früchte davon werden wir ernten“, sagte er. „Das ist ein profitables Unternehmen mit großem Potenzial.“

Finanzielle Details des Deals nannte er nicht. Nordsee kam dem „Handelsblatt“ zufolge im Jahr 2014 mit 389 Filialen auf 356,6 Millionen Euro Umsatz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hamburg-heiner-kamps-steigt-wieder-bei-nordsee-ein-80514.html

Weitere Nachrichten

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Lufthansa Spohr will Air Berlin derzeit nicht übernehmen

Lufthansa Chef Carsten Spohr will die angeschlagene Fluglinie Air Berlin weiter unterstützen und weitere Flugzeuge übernehmen - eine Unternehmensübernahme ...

Weitere Schlagzeilen