Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

07.11.2010

Gleisblockade stoppt Castor-Transport in Hessen

Kassel – Auf seinem Weg nach Gorleben ist der Castor-Transport am Sonntagmogen in Hessen für kurze Zeit von Aktivisten gestoppt worden. Atomkraftgegner hatten sich von einer Brücke auf die Gleise abgeseilt und brachten so den Zug zum Stehen. Nach einer Verzögerung von gut anderthalb Stunden konnte der Transport fortgesetzt werden und hat mittlerweile Niedersachsen erreicht.

Am Samstag war in Dannenberg eine Kundgebung von Anti-Atomkraft-Gegnern. Zehntausende, die Veranstalter sprachen von 50.000 Teilnehmern, hatten sich im Wendland versammelt. In den Reihen der Demonstranten waren auch Politiker der Grünen, der Linkspartei und der SPD. Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin hatte zu friedlichen Demonstrationen aufgerufen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte auf dem Landesparteitag der CDU in Bonn die von Demonstranten geplante „Entschotterung“ des Gleisbetts kritisiert und sprach davon, dass dies „keine friedliche Demonstration, sondern ein Straftatbestand“ sei. Geplant ist, dass der Transport am Montagmorgen Gorleben erreicht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gleisblockade-stoppt-castor-transport-in-hessen-16878.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen