Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gedenken an Holocaust-Opfer

© AP, dapd

19.04.2012

Israel Gedenken an Holocaust-Opfer

Öffentliches Leben kam zum Stillstand.

Jerusalem – Israel hat am Donnerstag der sechs Millionen von den Nationalsozialisten ermordeten Juden gedacht. Zwei Minuten kam am Morgen das öffentliche Leben zum Stillstand, als landesweit Luftschutzsirenen ertönten und der Verkehr zum Erliegen kam. Restaurants und Vergnügungsbetriebe schlossen, während Radio- und Fernsehprogramme vor allem Dokumentationen über den Holocaust sowie Interviews mit Überlebenden sendeten.

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu stellte zu Beginn der offiziellen Feierlichkeiten am Mittwoch einen Bezug zwischen den Verbrechen der Nationalsozialisten und dem umstrittenen iranischen Atomprogramm her. Wer die iranische Bedrohung als Übertreibung abtue, habe nichts aus dem Holocaust gelernt, sagte er. Der Westen verdächtigt Teheran, den Bau einer Atombombe anzustreben. Der Iran bestreitet dies.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gedenken-an-holocaust-opfer-51247.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen