Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Fünf Tote bei Wirbelsturm im Mittleren Westen

© AP, dapd

15.04.2012

USA Fünf Tote bei Wirbelsturm im Mittleren Westen

Zahlreiche Schäden in mehreren Staaten.

Oklahoma City – Bei einem schweren Tornado im US-Staat Oklahoma sind am Sonntag fünf Menschen ums Leben gekommen. Der Wirbelsturm sei in den frühen Morgenstunden auf die Ortschaft Woodward im Nordwesten Oklahomas getroffen, sagte die Sprecherin des regionalen Katastrophenschutzes, Keli Cain. Der Bürgermeister des Ortes sagte der Nachrichtenagentur AP, die Bewohner seien nicht vor dem Tornado gewarnt worden.

„Wir hatten vorher einen kleineren Tornado und alle Sirenen haben geheult. Als dieser kam, haben unsere Sirenen nicht funktioniert. Wir hatten keine gute Sturmwarnung“, sagte Roscoe Hill.

Auch in anderen Regionen des Mittleren Westens richteten Tornados zahlreiche Schäden an. Wirbelstürme wurden am Samstag (Ortszeit) aus den US-Staaten Kansas, Iowa, Nebraska und Oklahoma gemeldet. Zuvor hatte der Nationale Wetterdienst vor lebensbedrohlichen Tornados gewarnt. Es sei erst das zweite Mal in der Geschichte des Landes, dass 24 Stunden vor dem Unwetter eine solche Warnung erfolge, sagte Russ Schneider, der Leiter des zum US-Wetterdienst gehörenden Zentrums für Sturmvorhersage.

In Iowa wurden große Teile der Ortschaft Thurman zerstört, Verletzte gab es nicht. In Wichita in Kansas fiel in weiten Teilen der Strom aus. In der Region Petersburg in Nebraska durchschlug starker Hagel Fensterscheiben und riss Verkleidungen von Häusern ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fuenf-tote-bei-wirbelsturm-im-mittleren-westen-50535.html

Weitere Nachrichten

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Behandlungen im Ausland Krankenkassen könnten 18 Milliarden sparen

328 Milliarden kosten deutsche Patienten pro Jahr - Tendenz steigend. Eine Studie zeigt: Die Krankenkassen könnten 18 Milliarden Euro sparen, wenn sie ...

Weitere Schlagzeilen