Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Barack Obama

© Pete Souza / gemeinfrei

09.10.2009

Preisverleihung Friedensnobelpreis geht an Barack Obama

Einsatz für eine Welt ohne Atomwaffen habe eine besondere Bedeutung.

Oslo – Der Friedensnobelpreis 2009 geht an Barack Obama. Der US-Präsident erhielt den Preis für seine „außerordentlichen Bemühungen um die internationale Diplomatie und die Zusammenarbeit zwischen den Völkern“ und wurde damit unter insgesamt 205 Kandidaten ausgewählt.

„Obama hat als Präsident ein neues Klima in der internationalen Politik geschaffen“, so das Nobelpreis-Komitee in Oslo. „Nur selten hat eine Person in diesem Ausmaß die Aufmerksamkeit der Welt erregt und den Menschen Hoffnung auf eine bessere Zukunft gegeben.“ Eine besondere Bedeutung habe auch Obamas Einsatz für eine Welt ohne Atomwaffen gehabt.

Experten und Insider hatten Obama zuvor kaum Chancen eingeräumt. „Die namhaften Staats- und Regierungschefs werden eigentlich immer nominiert“, sagte Geir Lundestad, Chef des Nobelinstituts, im Vorfeld der Verleihung. Der Friedensnobelpreis wird traditionell am 10. Dezember, dem Todestag von Alfred Nobel, in Oslo verliehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/friedensnobelpreis-geht-an-us-praesident-barack-obama-2339.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen