Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

10.09.2010

Fraport verzeichnet Passagierzuwachs von 6,6 Prozent

Frankfurt/Main – Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport hat im August 2010 einen Zuwachs bei der Passagierbeförderung von 6,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnet. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Mit 5,2 Millionen beförderten Passagiere sei das beste Augustergebnis aller Zeiten verzeichnet worden.

Der Luftfrachtverkehr erzielte einen Zuwachs von 18,4 Prozent, insgesamt wurden im August 185.372 Tonnen befördert. Anlässlich der Ergebnisse sprach sich der Vorstandsvorsitzende der Fraport AG, Stefan Schulte, für einen Ausbau des Airports aus. „Ein Ausbau sichert zukünftiges Wachstum am Frankfurter Flughafen“, so Schulte weiter.

Zuwächse bei der Passagierbeförderung verzeichneten auch die Flughäfen in Antalya (10,7 Prozent), Burgas (15,4 Prozent) und Lima (23,5 Prozent), an denen Fraport Mehrheitsbeteiligungen besitzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fraport-verzeichnet-passagierzuwachs-von-66-prozent-14757.html

Weitere Nachrichten

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Aufsichtsrat Neue Bahn-Vorstände sollen im Juli gewählt werden

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn will auf einer Sondersitzung am 20. Juli Entscheidungen zur Besetzung der offenen Vorstandsposten treffen. Dies wurde ...

Euro- und Dollarscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Weltbank Private Investoren sollen Entwicklungshilfe unterstützen

Private Investoren sollen nach dem Willen von Weltbank-Präsident Jim Yong Kim in Zukunft die staatliche Entwicklungshilfe unterstützen. "Die offizielle ...

Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

Facebook Sandberg für neue Fehlerkultur in Firmen

Facebook-Chefin Sheryl Sandberg hat sich für eine neue Fehlerkultur in Firmen ausgesprochen. "Auch Firmen können Resilienz lernen", sagte sie der ...

Weitere Schlagzeilen