Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Dominique Strauss-Kahn

© Michel Spingler über dpa

17.02.2015

Frankreich Staatsanwaltschaft plädiert im Prozess gegen Strauss-Kahn

Freispruch des 65-Jährigen wird für möglich gehalten.

Lille – Im Prozess um die illegalen Sexpartys der „Carlton“-Affäre hat die Staatsanwaltschaft in Lille mit ihren Plädoyers begonnen. Der Staatsanwalt erklärte, es gehe nicht um ein mafiöses Netzwerk, sondern um eine Gruppe von Freunden, die ihre Partys gefeiert hätten.

Ein Antrag auf Freispruch für den Angeklagten Dominique Strauss-Kahn halten Beobachter für möglich.

Die Ankläger hatten das Verfahren gegen den früheren Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF) im Verlauf der Ermittlungen bereits einstellen wollen. Das Gericht hatte den Prozess dennoch auch gegen Strauss-Kahn angesetzt.

Am Montag hatten bereits Nebenkläger ein Ende ihrer Verfahren gegen Strauss-Kahn angekündigt. Sie halten es nicht für beweisbar, dass der frühere Finanzmanager gewusst hat, dass Prostituierte an den Sex-Partys beteiligt waren.

In dem Verfahren müssen sich Strauss-Kahn und 13 weitere Angeklagte wegen organisierter Zuhälterei verantworten. Eine Teilnahme mit dem Wissen um Prostituierte wäre in Frankreich illegal. Strauss-Kahn hat – auch vor Gericht – abgestritten, von einer Bezahlung der beteiligten Frauen gewusst zu haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frankreich-staatsanwaltschaft-plaediert-im-prozess-gegen-strauss-kahn-78657.html

Weitere Nachrichten

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Behandlungen im Ausland Krankenkassen könnten 18 Milliarden sparen

328 Milliarden kosten deutsche Patienten pro Jahr - Tendenz steigend. Eine Studie zeigt: Die Krankenkassen könnten 18 Milliarden Euro sparen, wenn sie ...

Weitere Schlagzeilen