Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gendarmerie in Frankreich

© Oliver Dietze/Symbobild über dpa

20.03.2015

Frankreich Fünf Babyleichen in Familienhaus gefunden

Polizisten hatten die Leichen im südwestfranzösischen Ort Louchats entdeckt.

Bordeaux – Die Polizei hat in einem Dorf in Südwestfrankreich die Leichen von fünf Neugeborenen entdeckt. Die Babys – möglicherweise Fünflinge – lagen im Haus einer Familie in einer Kühltasche und einem Gefrierschrank.

Die mutmaßliche Mutter soll sie am Dienstag allein zur Welt gebracht haben, wie Medien unter Berufung auf Ermittlerkreise berichteten. Die 35-Jährige wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus in Bordeaux gebracht. Ihr Partner, der demnach von der Schwangerschaft nichts gewusst haben will, kam in Polizeigewahrsam.

Das Paar wohnte in einem Wald des 700-Einwohner-Ortes Louchats südlich von Bordeaux und hat Medienberichten zufolge zwei Kinder im Alter von 13 und 15 Jahren. Der Mann soll die Leiche des ersten Kindes am Donnerstagmorgen in einer Kühltasche gefunden haben. Die später hinzugerufene Polizei habe dann vier weitere leblose Körper in einem Gefrierschrank entdeckt, hieß es.

Die Körper der Neugeborenen werden im Gerichtsmedizinischen Institut von Bordeaux untersucht. Die Obduktion soll klären, ob die Kinder zum Zeitpunkt der Geburt noch lebten. Auch Ursache und Zeit des Todes sollen ermittelt werden, berichtete die Regionalzeitung „Sud Ouest“. Zudem sollte die Untersuchung Aufschluss darüber geben, ob die Kinder tatsächlich Geschwister sind.

In manchen Berichten hieß es, die Frau sei psychisch gestört, andere beschrieben sie dagegen als unauffällig. Die Schwangerschaft der Frau soll im Dorf nicht bemerkt worden sein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frankreich-fuenf-babyleichen-in-familienhaus-gefunden-80701.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen