Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Fans im Fußballstadion

© über dts Nachrichtenagentur

04.02.2014

"fanclub.dfb.de" Fettes Brot fasziniert vom Fußball im Stadion

„Tolle Spiele und Emotionen: Das sind die beiden großen Sachen.“

Berlin – Die Mitglieder der Pop-Gruppe „Fettes Brot“ sind fasziniert vom Fußball im Stadion. Das berichteten die drei Musiker in einem Interview mit“fanclub.dfb.de„. „Der Großteil der Menschen, die dort hingehen, sind ungefähr auf einer Wellenlänge. Da entwickelt sich ein großartiges Gemeinschaftsgefühl“, so Bandmitglied Dokter Renz. „Ich gehe gerne ins Stadion, weil ich gerne laut singe. Weil man Sachen gleichzeitig empfindet, denkt und skandiert. Und dann natürlich wegen dem großartigen Sport“, sagte er weiter.

„Tolle Spiele und Emotionen: Das sind die beiden großen Sachen. Die soziale Komponente ist mir auch wichtig, mit Freunden dorthin zu gehen. Aber auch die Verbindung zum Viertel, zum Stadtteil, wird damit zum Ausdruck gebracht“, fügte König Boris hinzu.

Gerade „Gespräche am Pinkelbecken“ würden einen Großteil der Faszination am Stadion-Fußball ausmachen. „Wenn es bei der Mannschaft nicht so läuft und grummelige Stimmung ist, wenn dann einer einen gelungen Witz reißt und das ganze Klo lacht, ist das sehr schön“, erklärt Dokter Renz.

Die Band, die am Freitag ihre aktuelle Tour beendet, sei aber auch mit viel Emotionen dabei. „Wir alle drei gehören zu den Leuten, die schimpfen und pöbeln. Das gehört dazu“, so Björn Beton. „Aber da gibt es eindeutige Grenzen: jede Form von Diskriminierung, Rassismus, Antisemitismus, Sexismus, Homophobie gehören dazu. Man kann trotzdem seine Emotionen rausschreien.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fettes-brot-fasziniert-vom-fussball-im-stadion-68892.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen