Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

01.12.2010

Ex-Bahnchef Mehdorn begrüßt Schlichterspruch zu “Stuttgart 21″

Berlin – Der frühere Bahnchef Hartmut Mehdorn hat den Schlichterspruch zu „Stuttgart 21“ begrüßt und die Gegner des Bahnhofsprojekt deutlich kritisiert. Mehdorn sagte der „Bild-Zeitung“: „Mit dem Schlichterspruch können Gegner und Befürworter gut leben. Die Schlichtung war ein guter Prozess, der Transparenz geschaffen hat. Wer jetzt weiter gegen Stuttgart 21 demonstriert, demaskiert sich als purer Nein-Sager. Statt über mehr Demokratie zu reden, sollte jetzt das Baurecht endlich reformiert werden. Es ist zu langwierig, zu teuer und bürgerfremd.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ex-bahnchef-mehdorn-begruesst-schlichterspruch-zu-stuttgart-21-17569.html

Weitere Nachrichten

Kind

© Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Misshandlung von Heimkindern Missbrauchskommission verlangt mehr Aufklärungswillen

Die Frankfurter Sozialpädagogikprofessorin Sabine Andresen fordert mehr Aufklärungswillen bei der Misshandlung von Heimkindern in den vergangenen ...

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Weitere Schlagzeilen