Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

30.11.2010

Stuttgart 21 Schlichterspruch: Bahn soll Effizienz von Stuttgart 21 nachweisen

Stuttgart – Im Streit um Stuttgart 21 hat Vermittler Heiner Geißler einen Kompromiss vorgeschlagen: Demnach sollen die Gegner dem Projekt zustimmen, wenn die Bahn in einem „Stresstest“ nachweisen kann, dass der geplante Tiefbahnhof tatsächlich um 30 Prozent leistungsfähiger ist als der bestehende Kopfbahnhof. Das unabhängige Schweizer Gutachterbüro SMA soll prüfen, ob es zutrifft, dass Stuttgart 21 tatsächlich so viele Zugverbindungen zulässt wie die Bahn verspricht.

Kommt das Büro zu der Erkenntnis, dass dies nicht stimmt, so verpflichtet sich die Bahn, die von den Projektgegnern geforderten Verbesserungen umzusetzen, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“. Zudem sollen die Bürger an der Bebauung der Gleisflächen, die durch den Umbau des Bahnhofes freiwerden, beteiligt werden. Grundsätzlich sprach sich der ehemalige CDU-Spitzenpolitiker für die Fortführung von Stuttgart 21 aus.

Die Sanierung des Kopfbahnhofs unter dem Namen „K21“ sei nicht realistisch, unter anderem aufgrund fehlender Baugenehmigungen. Das bestehende Konzept der Bahn solle aber an einigen entscheidenden Schwachstellen verbessert werden. Der neue Tiefbahnhof solle zehn anstatt acht Gleise bekommen. Die freiwerdenden Stellen müssten mehrgenerationengerecht, barrierefrei und Spekulanten entzogen bebaut werden. Die Bäume im Schlossgarten sollten erhalten bleiben.

Die Vermittlung für Stuttgart 21 wäre einfacher zu finden gewesen, als manche Tarifschlichtung, die er im Laufe seiner politischen Karriere erlebt hatte, sagte Geißler. Es sei aber damit zu rechnen, dass die öffentlichen Proteste trotz seines Vorschlages zu „Stuttgart 21 Plus“ nun weiter anhalten würden. Geißler plädierte in seiner Abschluss-Rede für mehr Bürgerbeteiligung in Deutschland. Das Modell aus der Schweiz könne dafür beispielgebend sein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schlichterspruch-bahn-soll-effizienz-von-stuttgart-21-nachweisen-17533.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen