Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

EU-Kommission klagt erneut

© dapd

20.03.2012

VW-Gesetz EU-Kommission klagt erneut

„Innerhalb der Bundesregierung wird jetzt eine Stellungnahme abgestimmt“.

Berlin – Die EU-Kommission hat erneut Klage gegen das VW-Gesetz eingereicht. Die „Berliner Zeitung“ berichtete vorab, die Kommission wolle das im VW-Gesetz festgeschriebene Vetorecht des Landes Niedersachsen bei wichtigen Entscheidungen zu Fall bringen.

Ein Sprecher des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) bestätigte dem Blatt, dass die Klageschrift vorliege. Ein Sprecher des Bundesjustizministeriums sagte: „Innerhalb der Bundesregierung wird jetzt eine Stellungnahme abgestimmt und erarbeitet.“

Die Kommission hatte bereits 2007 Änderungen des VW-Gesetzes durchgesetzt. Bestehen blieb jedoch die Sperrminorität des Landes Niedersachsen, das 20 Prozent der VW-Stammaktien hält. Genau das will die Kommission jetzt ändern. VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh kritisierte die Klage als „unbegründete Prinzipienreiterei“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eu-kommission-klagt-erneut-46535.html

Weitere Nachrichten

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Deutsche Bank AG Falkeplatz Chemnitz

© Sandro Schmalfuß / CC BY-SA 4.0

Deutsche Bank Probleme könnten Gewinn zu Peanuts werden lassen

Der Bankenexperte Wolfgang Gerke hat davor gewarnt, den überraschenden Gewinn der Deutschen Bank im dritten Quartal zu positiv zu bewerten. Es sei zwar ...

Weitere Schlagzeilen