Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

01.11.2010

Charlie Sheen Charlie Sheen steht offenbar vor dritter Scheidung

Los Angeles – US-Schauspieler Charlie Sheen will sich offenbar von seiner Ehefrau Brooke Mueller scheiden lassen. Wie das Magazin „People“ unter Berufung auf eine nicht näher bezeichnete Quelle berichtet, wolle Sheen am Montag die Scheidung einreichen. Dass es in der Ehe kriselt, ist schon seit längerem bekannt. Zu Weihnachten 2009 war Sheen nach gewaltsamen Ehestreitigkeiten inhaftiert worden. Seit April lebt er von Mueller getrennt. Das Paar ist seit 2008 verheiratet und hat zwei gemeinsame Kinder, einjährige Zwillingsjungen.

Der Schauspieler war zuvor bereits zweimal verheiratet, von 1995 bis 1996 mit dem Model Donna Peele und von 2002 bis 2006 mit der Schauspielerin Denise Richards. Mit Richards hat Sheen zudem zwei Töchter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/charlie-sheen-steht-offenbar-vor-dritter-scheidung-16680.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen