Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

02.11.2010

BP macht im dritten Quartal wieder Milliardengewinn

London – Nach den Milliardenausgaben für die Bekämpfung der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko hat der britische Energiekonzern BP wieder Gewinne verzeichnet. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, wurde im dritten Quartal 2010 trotz zusätzlichen Kosten für die Ölpest in Höhe von 7,7 Milliarden US-Dollar ein Gewinn von 1,8 Milliarden US-Dollar eingefahren. Im zweiten Quartal 2010 musste noch ein Verlust in Höhe von 17 Milliarden Dollar hingenommen werden. Im Vorjahresquartal hatte BP noch einen Gewinn von fünf Milliarden Dollar verzeichnet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bp-macht-im-dritten-quartal-wieder-milliardengewinn-16705.html

Weitere Nachrichten

Euro- und Dollarscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Weltbank Private Investoren sollen Entwicklungshilfe unterstützen

Private Investoren sollen nach dem Willen von Weltbank-Präsident Jim Yong Kim in Zukunft die staatliche Entwicklungshilfe unterstützen. "Die offizielle ...

Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

Facebook Sandberg für neue Fehlerkultur in Firmen

Facebook-Chefin Sheryl Sandberg hat sich für eine neue Fehlerkultur in Firmen ausgesprochen. "Auch Firmen können Resilienz lernen", sagte sie der ...

Brot und Brötchen

© über dts Nachrichtenagentur

Stichproben Schaben und Kot in Großbäckereien gefunden

Deutschlands Verbraucher erfahren in der Regel nichts von ekelerregenden Zuständen in Lebensmittelbetrieben - trotz eines entsprechenden Gesetzes. Wie eine ...

Weitere Schlagzeilen