Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Heidesee in Halle

© über dts Nachrichtenagentur

26.04.2019

Bundeslandwirtschaftsministeriums Immer weniger Aale in deutschen Binnengewässern

„Es ist offensichtlich, dass die bisherigen Maßnahmen nicht ausreichen.“

Berlin – In Deutschlands Flüssen und Seen leben immer weniger Aale. Das geht aus der Antwort des Bundeslandwirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Steffi Lemke hervor, über die die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ in ihren Freitagausgaben berichten.

Seit 1995 sind die Bestände in den deutschen Binnengewässern demnach um rund drei Viertel zurückgegangen – von 34.000 Tonnen auf 7.500 Tonnen im Jahr 2016. Hintergrund ist, dass immer weniger Aale natürlich in deutsche Gewässer wandern. 1985 waren es noch circa 23 Millionen Jungfische, 2016 nur noch circa drei Millionen. Der überwiegende Teil der vorkommenden Jungaale wird heutzutage in deutsche Flüsse eingesetzt.

Laut Bundesregierung kann keine „einzelne ausschlaggebende Ursache für den drastischen Bestandsrückgang“ benannt werden. Als mögliche Faktoren würden unter anderem intensive Fischerei, Lebensraumverlust, Umweltverschmutzung sowie negative Effekte des Klimawandels diskutiert.

Grünen-Expertin Lemke sagte dem RND, der europäische Aal sei vom Aussterben bedroht. „Vor 20 Jahren gab es in Deutschland noch mehr als viermal so viele Aale wie heute, und die Bestände sinken weiter in dramatischem Ausmaß. Innerhalb von zehn Jahren haben sich die Bestände halbiert“, sagte die Bundestagsabgeordnete.

„Wenn diese Entwicklung anhält, wird dieser besondere Fisch nicht mehr in freier Natur zu finden, geschweige denn zu kaufen oder zu genießen sein.“

Die Bundesregierung müsse sich dringend für einen stärkeren Schutz des Aals einsetzen, damit die Bestände sich erholen könnten: „Es ist offensichtlich, dass die bisherigen Maßnahmen nicht ausreichen, um den Aal vor dem Aussterben zu bewahren.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-immer-weniger-aale-in-deutschen-binnengewaessern-110683.html

Weitere Meldungen

Ai Weiwei

© über dts Nachrichtenagentur

Zensur Ai Weiwei attackiert VW-Konzern und Berlinale

Der in Berlin lebende chinesische Künstler Ai Weiwei wirft den deutschen Autokonzernen Volkswagen und Audi vor, zumindest indirekt Teil westlicher Zensur ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

"Mitte-Studie" VBE-Chef will mehr Mittel für politische Bildung an Schulen

Der Vorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann, fordert angesichts der Ergebnisse der "Mitte-Studie" der Friedrich-Ebert-Stiftung ...

Schienen

© über dts Nachrichtenagentur

Gullydeckel-Anschlag Lokführer steht selbst unter Tatverdacht

Nach dem Anschlag mit mehreren Gullydeckeln auf einen Zug der hessischen Landesbahn in NRW richtet sich der Tatverdacht nun überraschend gegen den ...

Baden-Württemberg 65-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall

Im baden-württembergischen Bopfingen bei Aalen ist ein 65-jähriger Mann am Mittwochmittag bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der Mann wollte die ...

Hamburg 66-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand

In der Altona-Altstadt in Hamburg ist eine 66-jährige Frau am Mittwochnachmittag bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Anwohner bemerkten den Alarm ...

Statistisches Bundesamt Zahl der Verkehrstoten im Februar gestiegen

Im Februar 2019 sind in Deutschland 193 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Dies waren acht Personen mehr als im Februar 2018, teilte ...

Nordirland-Konflikt Terrorismus-Experte fürchtet Gewaltspirale

Der Sicherheits- und Terrorismusexperte Peter Neumann fürchtet, ausgehend von der sogenannten "Neuen IRA", eine neue Spirale der Gewalt im ...

Bericht Aktenfund über Hamburger Justiz in NS-Zeit

Im Staatsarchiv Hamburg sind erstmals umfangreiche Akten über die Tätigkeit des Oberlandesgerichts (OLG) während der NS-Zeit öffentlich aufgetaucht. 460 ...

Handke Notre-Dame Symbol der Hoffnung für Europa

Der bei Paris lebende österreichische Schriftsteller Peter Handke sieht in der durch ein Feuer schwer beschädigten Kathedrale Notre-Dame ein Symbol der ...

Hip-Hop „Fettes Brot“ fühlt sich konsequent im Umgang mit Rechten

Die Mitglieder der Hamburger Hip-Hop-Gruppe Fettes Brot sehen sich sowohl in ihrer künstlerischen Tätigkeit als auch privat konsequent im Umgang mit ...

Bayern Stier richtet auf Flucht Sachschaden an

Im bayerischen Erlenbach am Main nahe Aschaffenburg ist ein Stier am Dienstagmittag vom Gelände eines Schlachthofes geflüchtet. Nachdem ein Metzger die ...

Waldbrandgefahr Feuerwehrverband will mehr Löschhubschrauber

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Trockenheit und der hohen Waldbrandgefahr fordert der Deutsche Feuerwehrverband mehr Löschhubschrauber. Helikopter mit ...

Statistiken Zahl der U-Häftlinge deutlich gestiegen

Die Zahl der Untersuchungsgefangenen in Deutschland ist von 2014 bis 2018 um 25 Prozent gestiegen. Nahezu verdoppelt hat sie sich dabei in den Stadtstaaten ...

Schönau am Königssee Zwei Tote bei Badeunfall in Oberbayern

Am Königssee im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land sind am Dienstagabend zwei junge Männer bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Die beiden ...

Grütters Hannelore Elsner war „mit Leib und Seele Schauspielerin“

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hat die am Ostersonntag verstorbene Schauspielerin Hannelore Elsner als "eine der großen Schauspieldiven in ...

Waldbrand in Thüringen Landrat ruft Katastrophenfall aus

Wegen eines großen Waldbrands am Heinrichstein bei Saaldorf im thüringischen Saale-Orla-Kreis hat der zuständige Landrat am Dienstag den Katastrophenfall ...

Trockenheit Wetterdienst warnt vor nächstem Dürresommer

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat aufgrund der anhaltenden Trockenheit und des Niederschlagsdefizits aus dem vergangenen Jahr vor einem erneuten ...

Lebenserwartung Jedes dritte Mädchen wird 100 Jahre alt

Die Lebenserwartung der Deutschen steigt weiter. 37 Prozent der im Jahr 2019 geborenen Mädchen wird nach neuen Angaben von Forschern den 100. Geburtstag ...

Todesfall Hannelore Elsner im Alter von 76 Jahren gestorben

Die Schauspielerin Hannelore Elsner ist am Ostersonntag im Alter von 76 Jahren gestorben. Das bestätigte der Familienanwalt dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". ...

Tod von Journalistin in Nordirland Ermittler verhaften 57-Jährige

Nach dem Tod einer Journalistin in Nordirland ist eine 57-jährige Frau festgenommen worden. Das teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit. Die Polizei ...

Behörden Anschlagserie in Sri Lanka war Vergeltung für Christchurch

Ersten Ermittlungsergebnissen der Behörden zufolge ist die Anschlagserie in Sri Lanka am Ostersonntag als Vergeltung für den Angriff auf eine Moschee im ...

Strahlenschutz-Präsidentin „Sonnenstudio-Besuch ist nicht nötig“

Die Präsidentin des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS), Inge Paulini, fordert mehr Achtsamkeit bei medizinischen Röntgenuntersuchungen - und beim Besuch ...

Bertrams Neuordnung des Islamunterrichts in NRW verfassungswidrig

Der frühere Präsident des Verfassungsgerichtshofs für Nordrhein-Westfalen, Michael Bertrams, hält die geplante Neuordnung des islamischen ...

Bericht Erdbeben der Stärke 6,3 auf den Philippinen

Auf den Philippinen hat sich am Ostermontag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke zwischen 6,0 und 6,3 an. Diese ...

Sri Lanka Zahl der Toten nach Anschlagserie steigt weiter

Nach der Anschlagserie in Sri Lanka am Ostersonntag ist die Zahl der Todesopfer weiter gestiegen. Mindestens 290 Menschen seien durch die Explosionen ums ...

Baden-Württemberg 51-jähriger Motorradfahrer tödlich verünglückt

In der Nähe vom baden-württembergischen Geislingen ist am Sonntagmittag ein 51 Jahre alter Mann bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen. Der 51-Jährige ...

Familiendrama in Heilbronn Sohn tötet Mutter mit Messer

In Heilbronn soll am Morgen des Ostersonntags ein 25 Jahre alter Mann seine 50-jährige Mutter mit einem Messer getötet haben. Außerdem habe der 25-Jährige ...

Anschlagserie in Sri Lanka Bombe am Flughafen der Stadt Colombo entschärft

Am Flughafen der Stadt Colombo in Sri Lanka ist eine Bombe entschärft worden. Das berichtet BNO News unter Berufung auf lokale Behörden. Zuvor hatte ein ...

Marl Drei Tote bei Verkehrsunfall im Ruhrgebiet

Im nordrhein-westfälischen Marl im nördlichen Ruhrgebiet sind am Ostersonntag drei Männer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Bei den Toten ...

Sri Lanka Mehrere Festnahmen nach Anschlagserie

Nach der Anschlagserie in Sri Lanka vom Ostersonntag mit zahlreichen Toten sind am späten Sonntagnachmittag (Ortszeit) mindestens sieben Personen ...

Ostermesse Papst spendet Segen „Urbi et Orbi“

Papst Franziskus hat den Gläubigen zu Ostern den traditionellen Segen "Urbi et Orbi" (Der Stadt und dem Erdkreis) gespendet. Die Formel wird nur zu ...

Anschlagserie in Sri Lanka Mindestens zwei Tote bei weiterer Explosion

Nach der Anschlagserie in Sri Lanka am frühen Ostersonntag sind am Sonntagnachmittag (Ortszeit) bei einer weiteren Explosion mindestens zwei Menschen ums ...

Thüringen Babyleiche in Wald gefunden

In einem Waldstück bei Geschwenda im thüringischen Ilm-Kreis ist am Samstag ein Säugling tot aufgefunden worden. Den ersten Begutachtungen zufolge handele ...

Weitere Nachrichten