Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schienen am Bahnsteig

© über dts Nachrichtenagentur

14.02.2014

Deutsche Bahn Bundesverkehrsministerium startet Testfahrten

„Heute starten unabhängige Messfahrten auf dem Schienennetz.“

Berlin – Das Bundesverkehrsministerium beginnt am Freitag mit eigenen Testfahrten auf dem Streckennetz der Bahn. Das bestätigte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) der „Bild-Zeitung“ (Freitagausgabe).

„Heute starten unabhängige Messfahrten auf dem Schienennetz: Auf insgesamt 5.000 Kilometern. Wir prüfen, ob die Bahn die vereinbarten Qualitätskriterien auch einhält“, so der Minister.

Der Bund modernisiere die Bahninfrastruktur mit „viel Steuergeld“. Da sei Vertrauen zwar gut, „Kontrolle aber besser – im Interesse der Steuerzahler“, sagte Dobrindt weiter. „Wir werden in den nächsten Jahren wieder viel Geld in die Schiene investieren, aber auch stärker kontrollieren.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-bundesverkehrsministerium-startet-testfahrten-im-schienennetz-der-bahn-69226.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Gina-Lisa Lohfink 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Vergewaltigungsvorwürfe Gina-Lisa Lohfink darf auf niedrigere Strafe hoffen

TV-Model und RTL-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Gina-Lisa Lohfink muss für ihre mutmaßlich falschen Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Männer möglicherweise ...

Weitere Schlagzeilen