Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

ICE der Deutschen Bahn in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

30.03.2013

Deutsche Bahn Alle ICE-Züge bald mit drahtlosem Internet

Neues Entertainment-Portal in den Zügen geplant.

Berlin – Die Kunden der Deutschen Bahn sollen in Zukunft während der Fahrt mehr Informationen und Unterhaltung bekommen: Die Bahn will zu diesem Zweck bis Ende 2014 fast alle ICE-Züge mit drahtlosem Internet ausrüsten. „Wir wollen das Angebot in Sachen Internet und Unterhaltung im Zug ausbauen“, sagte Manuel Rehkopf, Marketing-Vorstand der Sparte Fernverkehr, dem „Tagesspiegel“ (Sonntagausgabe). Ende 2014 sollen nach seinen Worten fast alle ICE-Züge mit drahtlosem Internet ausgerüstet sein.

Daneben prüft das Unternehmen nach Informationen der Zeitung ein neues Entertainment-Portal in den Zügen. Es soll nicht fest eingebaut sein wie im Flugzeug, sondern auf den Notebooks oder Tablets der Fahrgäste laufen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-bahn-will-ice-zuege-bis-ende-2014-mit-drahtlosem-internet-ausruesten-62398.html

Weitere Nachrichten

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Drittes Hilfspaket für Athen IWF beharrt auf Schuldenschnitt für Griechenland

Der Internationale Währungsfonds (IWF) beharrt trotz jüngster Gespräche weiter auf einem Schuldenschnitt für Griechenland als Bedingung für eine ...

Elektroauto an einer Strom-Tankstelle

© über dts Nachrichtenagentur

China Gabriel lässt sich Entschärfung von E-Autoquoten versichern

China hat Deutschland zum Besuch von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) die Entschärfung der geplanten Zwangsquoten für den Absatz von Elektroautos ...

Container

© über dts Nachrichtenagentur

G7-Gipfel BDI-Präsident erwartet „klares Signal“ für Freihandel

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, erwartet vom anstehenden G7-Gipfel auf Sizilien ein "klares Signal" für ...

Weitere Schlagzeilen